Sessionsauftakt 2018

Die Session 2018 kommt jetzt ins rollen!

Jetzt ist es für Sieglar offiziell: der Start in die Session 2018 hat nun mit der Proklamation des neuen Dreigestirns volle Fahrt aufgenommen.

Begonnen hat für den Hoofe natürlich die Session mit dem Ochsenball am 18.11. und der internen Feier am Wochenende danach. Leider, aus Sicht der Karnevalisten, setzt dann aber wieder die Weihnachtspause das Karnevalsthermometer auf 0 zurück.

Aber dann im Januar, kurz nach Jahresbeginn, springt es wieder schlagartig auf hohe, heiße Temperaturen. Für den Hoofe bedeutet das konkret: Besuch der Herrensitzung der 1. großen Karnevals-gesellschaft Sieglar und etwas zeitlich versetzt, aber noch am gleichen Tag Besuch der Proklamation in Eschmar bei unseren Freunden, den „Knallköpp“! Auf beiden Veranstaltungen war der Hoofe mit einer zahlenmäßig starken Vertretung anwesend.

Bild: Carsten Seim

Aber so richtig den würdigen Rahmen und Schwung bekommt die Session erst mit der Proklamation der neuen Regenten, die ja bekanntlich in Loor erst weit in der Session erfolgt. So geschehen am 13. Januar auf der Prunksitzung der „KG“. Natürlich konnte der Hoofe den neuen Regenten mit einer anwesenden Delegation zujubeln und herzlich gratulieren.

   

 

Dreigestirn 2018 von Loor

Jungfrau Uli; Prinz Jan; Bauer Dirk

Adjutanten: Olaf Meurer; Alexander Stein; Achim Siebeneicher; Jörg Robertz; Jens Ulb

 

Dann hieß es am folgenden Sonntagmorgen Prinz Jan, Bauer Dirk und Jungfrau Uli mit ihren Adjutanten und dem Gefolge von den Los Bombelinos bei der Hofburgerstürmung kräftig zu unterstützen. Dafür hatte der Hoofe den inthronisierten Narrenherrschern bereitwillig das Feld im eigenen Stammquartier, dem Pompe Jupp, geräumt. Gemeinsam mit vielen örtlichen Vereinsvertretern wurde die Hofburg beim „Pomp“ gestürmt und Wirt Arno vom Dreigestirn zum Verwalter degradiert.

 

                                          Bilder: Los Bombelinos

 

Auch an dieser Stelle gratulieren wir dem neuen Dreigestirn, den Adjutanten und dem Gefolge recht herzlich und wünschen eine gelungene Session, in der wir uns wohl öfter sehen und gemeinsam feiern werden!

Dem scheidenden Dreigestirn der Junggesellen mit Prinz Roman, Bauer Markus und Jungfrau Michaela danken wir recht herzlich für eine wunderschöne Session 2017!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.